Welche Sparrate kann ich mir leisten?

Um die optimale Monatsrate für deinen Sparplan zu bestimmen, lohnt es sich, genau auf deine monatlichen Einnahmen und Ausgaben zu schauen: Dein Gehalt und viele Ausgaben wie Miete, Versicherungen und Internet dürften jeden Monat gleich hoch sein. Die Differenz ergibt schonmal eine gute Basis für deine monatliche Sparrate. Nehmen wir mal an, du hast dann noch 50 Euro übrig. Die könntest du also als monatlichen Sparbetrag festlegen.

Das Problem mit der fixen Sparrate

Andere Einnahmen und Ausgaben hingegen sind von Monat zu Monat verschieden. Hast du zum Beispiel deinen alten Nachttisch über Kleinanzeigen verkauft oder eine Rückerstattung deiner Mietnebenkosten erhalten? Dann kannst du natürlich auch dieses Geld direkt in deinen Sparplan schieben. Ach Moment, da waren ja auch noch zusätzliche Ausgaben im gleichen Monat: Du musstest dir einen neuen Staubsauger zulegen und beim Online-Shopping hast du etwas über die Stränge geschlagen. Diese Ausgaben schmälern oder übersteigen jetzt natürlich wieder die zusätzlichen Einnahmen. Verzwickt. Also lieber doch fix bei den 50 Euro Sparbetrag bleiben? Dann verschenkst du aber Potential: Denn das Geld, das du an manchen Monaten über die 50 Euro hinaus auf deinem Girokonto übrig hast, könnte in deinem Depot wunderbar für dich arbeiten.

Was übrig ist: Auto­matisch vom Girokonto in dEIN DEPOT

Für dieses Problem gibt es aber eine Lösung: Als Anleger bei VisualVest kannst du festlegen, dass automatisch der Geldbetrag investiert wird, der am Ende des Monats auf dem Girokonto übrig ist. Dazu verbinden wir dein Girokonto mit deinem Depot bei uns. Du gibst einen Reservebetrag an, der immer auf deinem Girokonto bleiben und einen Höchstbetrag, der bei der monatlichen Überweisung in dein Depot nicht überschritten werden soll. So behältst du die Kontrolle über dein Guthaben und dein Girokonto wird nie überzogen.

Abräum­sparen: Immer genau dER richtige Spar­Betrag

Das Ganze nennt sich „Abräumsparen“ und kann kostenlos von fast jedem Anleger* genutzt werden, der schon ein Depot bei VisualVest hat. So geht’s:

1. Im Benutzerkonto einloggen

2. Abräumsparen aktivieren

3. Reservebetrag und Höchstbetrag festlegen

4. Jeden Monat genau den richtigen Betrag anlegen

Mehr Infos zu Abräumsparen

*Achtung: Abräumsparen funktioniert nur, wenn du genau einen Gehaltseingang pro Monat hast.

Die Geldanlage in Fonds ist mit Risiken verbunden, die zu einem Verlust deines eingesetzten Kapitals führen können. Historische Werte oder Prognosen geben keine Garantie für die zukünftige Wertentwicklung. Bitte mach dich deshalb mit unseren Risikohinweisen vertraut.

STARTE JETZT DEINE GELDANLAGE.

Anlagevorschlag erhalten